Aktivitäten:

Wir halten jährlich eine Gedenkfeier für die Opfer der zurückliegenden Kriege ab und ermahnen unsere Gesellschaft und besonders die Jugendlichen, alles zu unternehmen um friedlich zusammenleben zu können.

Der Verein mitorganisiert gemeinsam mit dem Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge mehrwöchige Aufenthalte für Jugendliche aus Haslach ins nahe Ausland, bei denen Kriegsgräber und Anlagen aus den beiden Weltkriegen gepflegt oder erstellt werden, sowie die Kommunikation zwischen den europäischen Jugendlichen gefördert wird.

Des weiteren veranstalten wir Feste und Tanzveranstaltungen (z. B. Country-Night; Spieletag), von deren Erlös wir Einrichtungen und Institutionen im hilfsbedürftigen und sozialen Bereich unterstützen.

So konnten wir seit der Eintragung des Vereines in das Vereinregister 1992 schon über 7000 Euro gemeinnützigen Organisationen zukommen lassen.

Im Umweltbereich engagieren wir uns durch das Sammeln von Altglas und Dosen in unserer Teilgemeinde.

Jährlich findet auch einmal ein kameradschaftliches Treffen der Mitglieder und deren Familien in Form eines Kameradschaftstages oder Ausflugs statt, bei der die Kommunikation und die Zusammengehörigkeit im dörflichen Zusammenleben gefördert wird.